Wird die Drogenprohibition in Österreich 2018 beendet?

Follow |   16 Recruiting
  1. Welcome. First, let us explain the four tasks in each question. This button will later bring you to the wiki with some background information to the question. Now please click the blue arrow > to continue.
  2. This button will show you the exact judgement rule which specifies how the question will be settled and the winner determined. You must accept the rule to unlock trading.
  3. Clicking here will open the trading section where you can then buy and sell predictions using your virtual credits.
  4. The last button will bring you to the market talk section. Try to convince other traders of your predictions with a good argument.
  5. The better your predictions are compared to other traders, the higher will be your share of the incentive.
  1. Welcome! First, please click the “book” icon to jump to a question's information wiki.
  1. Great! Now please click here to check the exact judgement rule.
  1. Now, let’s do your first trade together. Please click here.
  1. Last task: Now convince other traders of your answer to push its price.
  1. When finished, click here to proceed to the next question.
  2. Click here to return to the previous question.
  3. Click here to jump to any question directly.
  4. Continue to trade, talk, or rate before proceeding to the next question.
  • No questions for this search term
  1. This is how the question will be judged in the end, when the final outcome becomes known.
  2. This is the precise date or end of the period to which the question refers.
  3. After reading the judgement rule, please click here.
Close

§ Judgement rule

How will the final result of the question be determined?

Wird die rechtliche Lage zum Suchtmittelgesetz bis 31.12.2018 angepasst und bestimmte Suchtmittel freigegeben (=Legalisierung) oder aus dem Suchtmittelgesetz entfernt und damit nur noch ein Verwaltungsdelikt (=Entkriminalisierung) Weiche Drogen sind bspw. Cannabis und LSD Harte Drogen sind bspw. Heroin, Kokain, Crack
Reference date: Dec. 31, 2018, 24:00 CET

Answer options

Widget Price
 Keine Gesetzesänderungen diesbezüglich
50.22 %
 Ja, für weiche Drogen
18.22 %
 Entkriminalisierung für alle Drogen
12.60 %
 Entkriminalisierung für weiche Drogen
11.38 %
 Ja, für alle Drogen
7.55 %

Price trend

Transactions
  1. Study the background information carefully.
  2. Read the background information carefully, before proceeding.

Wiki article

Edit

Konsumerfahrungen mit illegalen Drogen (Lebenszeitprävalenz) finden sich in Österreich am häufigsten in Bezug auf Cannabis mit Prävalenzraten von etwa 30 bis 40 Prozent bei jungen Erwachsenen. Aus den meisten Repräsentativstudien ergeben sich weiters Konsumerfahrungen von etwa 2 bis 4 Prozent für „Ecstasy“, Kokain und Amphetamin sowie von rund 1 bis maximal 2 Prozent für Opioide.

Quelle: Drogenbericht 2016 

In der aktuellen Situation gibt es viele Verlierer. Neben Suchtopfern und deren Familien sind das vor allem die Steuerzahler, da die Exekutive und Judikative viel Aufwand mit diesen Fällen hat. Hinzu kommt Beschaffungskriminalität und die Ausstoßung aus der Gesellschaft.

Des weiteren ist der Vertrieb von Drogen derzeit steuerfrei und es gibt nur einen bedingten Jugendschutz (die Droge ist für Jugendliche genau so illegal wie für Erwachsene). Personen, die derzeit in der Branche illegal arbeiten, schlagen auf ihre Produkte weder "Drogensteuer" noch Mehrwertsteuer und bezahlen keine Einkommenssteuer/Lohnsteuer und Sozialversicherung.

Die Frage, ob sich ein Ende der Prohibition negativ auf die Gesellschaft auswirkt, kann einfach mit Nein beantwortet werden, da sich das Konsumverhalten von Personen durch die Legalität/Entkriminalisierung nicht wirklich verändert (Bsp. sind die frühere Alkoholprohibition in den USA, oder der Verbot von Alkohol in muslimischen Ländern, aber auch Colorado, Niederlande, Portugal, Tschechien, Uruguay).


 

  1. Offering the reason for your trade may convince other traders to follow your opinion.
  2. Click '+' if you agree, or '–' to disagree. You get a credit for every rating you make.
  3. For each '+' the author will get +100 credits added to his trading account .
  4. If you rate a comment with "-", please reply and state your objection.
  5. Now please rate, reply, or write your own comment. Best of luck!

Reasons and arguments Analyze

Question owner:
Anonymous
  • 2,301 Views
  • 6 Messages
  • 33 Transactions
This question has 16 followers